<
6 / 57
>
 
25.01.2023

Robin Hoods' Spendensammlung

Die Legende von Robin Hood erzählt von einem edlen englischen Räuber, der sich für die Armen einsetzt und nach sozialer Gerechtigkeit strebt. Im Winter 22/23 kam dieser in Form von Friedrich Rau auf die Bühne des Hamelner Theaters.
 

Harald Wanger, Geschäftsführer der Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT), ist bekannt mit Christiana Luttmann-Fähndrich da diese als Stadtführerin für die HMT tätig ist. Durch ein früheres Gespräch weiß Wanger von Luttmann-Fähndrichs Engagement im Vorstand des Kinderschutzbundes OV Hameln. Als „Robin Hood“ nach Hameln kommt fragt er an, ob man nach den Musical-Aufführungen für den Kinderschutzbund OV Hameln Spenden sammeln wolle.
Nachdem das Publikum von der Arbeit und den Bedarfen des Ortsverbandes erfahren hat, ist es an den Theatertüren nach den Vorstellungen zu vielen netten Gesprächen und vollen Spendenhäuschen gekommen – der Kinderschutzbund OV Hameln bedankt sich herzlich!







Der Kinderschutzbund Ortsverband Hameln e.V.    •    Fischbecker Str. 50    •    31785 Hameln    •    0 51 51 / 94 25 71

< zurück