<
1 / 23
>
 
09.11.2017

20 Jahre Beratungsstelle "Sexueller Missbrauch und Gewalt" - Ein Grund zum Feiern

20jähriges Jubiläum der Beratungsstelle "Sexueller Missbrauch und Gewalt" des Deutschen Kinderschutzbundes OV Hameln wurde gebührend zelebriert
 

Am vergangenen Mittwoch den 01.11.2017 hatten Vorstand, Mitarbeiterinnen, Freunde und Förderer des Deutschen Kinderschutzbundes Hameln allen Grund zum feiern. Zum 20 jährigen Bestehen der Beratungsstelle "Sexueller Missbrauch und Gewalt" hatten sich ca. 60 geladene und interessierte Gäste in den Räumlichkeiten von 'radio aktiv' versammelt um gemeinsam auf die vergangenen 20 Jahre zurück zu blicken. Eingeläutet wurde die Veranstaltung mit einer tollen musikalischen Darbietung von Sofie & David Thomas, die einigen bereits aus dem beliebten TV-Format "The Voice of Germany -Kids" bekannt waren. Nach einigen ergreifenden und ehrenden Worten von, unter anderem , Herrn Johannes Schmidt, Vorsitzender des Deutschen Kinderschutzbundes des Landesverbands Niedersachsen e.V. und Andreas Kopp, Leiter des Jugendamtes Hameln, wurde das neue Team der Beratungsstelle vorgestellt. Eine besondere Ehrung wurde anschließend den beiden langjährigen Mitarbeiterinnen, Frau Heidemarie Glaser und Frau Gudrun Hellert-Wegener, zuteil. Im Anschluss wurde die Beratungsstelle "im Wandel der Zeit" an einem runden Tisch, unter der Moderation von Birte Hansen, diskutiert. Dabei waren sich alle teilnehmenden Vertreter von Kinderschutzbund und der Stadt Hameln bzw. des Landkreises sicher: Die Beratungsstelle leistet mit ihren Angeboten einen immens wichtigen Beitrag in der psychosozialen Versorgung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien und ist aus den Hilfsangeboten des Landkreises Hameln-Pyrmont nicht mehr wegzudenken.


                                                 
   


Deutscher Kinderschutzbund  Ortsverband  Hameln e.V.    •    Fischbecker Str. 50    •    31785 Hameln    •    0 51 51 / 94 25 71

< zurück